19.6.2022 – Fronleichnam

Am Sonntag nach dem eigentlichen Fronleichnamsdonnerstag fand nach zwei Jahren Corona-Pause dieses Jahr auch in Grubweg wieder die Prozession zu Fronleichnam statt. 10 Kameraden waren zugegen und bildeten somit eine gute Mannstärke.

Wie in Grubweg nun üblich, begann die Feier in der Kirche St. Michael, wonach sich die Prozession zur Donau begab und dann bis zur Ilzstadt auf dem Schiff fuhr und dort in der Kirche St. Bartholomäus ihren Abschluss fand. Dieses Jahr zwang das Niedrigwasser der Donau aber spontan zur Landung am südlichen Donauufer am Rathausplatz, von wo die Feuerwehr Ilzstatd und Grubweg den Zug dann sicher über die Hängebrücke und denn Oberhaustunnel bis zur Kirche geleitet hat.

Nach der Kirche gab es wieder ein geselliges Beisammensein.